WOYO® – DIE PHILOSOPHIE

Genau genommen liegen die Wurzeln von WOYO® natürlich in Indien. Aber das Konzept ist hier in Deutschland, konkret in München, entstanden. Für die Protagonisten Sonja Söder & Peter Schlösser war es von Anfang an klar, dass es zwar gewisse Prinzipien und Mechanismen gibt, welche für alle Kulturkreise gültig sind, aber dennoch anders umgesetzt werden können.

So ist WOYO® ein Yogasystem, welches sich wie kein anderes in den Alltag des modernen Menschen integriert. Traditionelle Techniken und moderne Trainingsprinzipien verbinden sich zu einem harmonischen Übungsprogramm für Jung und Alt.

WOYO® – YOGA MIT SYSTEM

Die Yogahaltungen (Asanas) stellen ganz unterschiedliche Anforderungen an Deinen Körper. Daher bereiten wir den Körper ganz systematisch auf diese Haltungen vor. Der Einsatz von Hilfsmitteln wie (WOYO®-Ball, Gurt, Yogablöcke, Polster, u.v.w.) verhilft Dir dabei zu ganz neuen Möglichkeiten.

WOYO® ist bekannt für die geniale Methodik der Vorbereitung und Hinführung zu den Yogahaltungen. Grundlage für den Unterricht ist tiefes Verständnis für die Funktionsweise des menschlichen Bewegungsapparates. Kaum ein Yogastil beginnt so konsequent mit dem Aufbau der Übungspraxis aufgrund der anatomischen Erfordernisse seiner Teilnehmer wie WOYO.